Das Setzen der Segel,

nicht die Richtung des Windes bestimmt,

welchen Weg wir einschlagen.
(Jim Rohn)

 

 

Andreas Westebbe,  Jahrgang 1964, nach dem Studienabschluss als Dipl. Ing  und verschiedenen beruflichen Stationen im IT-Bereich im In- und Ausland folgte der Brancheneinstieg vor 22 Jahren beim heutigen regionalen Marktführer im Ticketing und Live Entertainment Bereich in NRW, dessen Entwicklung, zu einem der erfolgreichsten Ticketvertriebsgesellschaften Deutschlands, er als "Gründungs-Geschäftsführer" entscheidend prägte, um sich dann im Jahr 2013 nach 16 Jahren als Geschäftsführer in verschiedenen Servicegesellschaften als Managementberater und seit neustem als Prozessbegleiter (Facilitator) selbständig zu machen. In diesen Funktionen agiert er Schwerpunktmäßig mit Unternehmen aus der Service, Medien und Entertainment Branche (Ticketing, Veranstalter,  TV, Radio, Zeitschriften etc.). Schwerpunkt der Beratungsmandate waren Strategie und Geschäftsmodellberatung, Prozessmanagementberatung und Projektberatung in strategischen Projekten. Mit partizipativen Methoden wurden wirksame Prozesse gestaltet und zielführende Ergebnisse erreicht.

Warum ich?

# Erfahrener Experte mit partizipativer, moderner Vorgehensweise

Ich  verfügt über ein fundiertes technisches Wissen gepaart mit einem hohem unternehmerischen Denken sowie einem Methodenwissen um dialogisch, partizipativ wirksame Prozesse zu gestalten und zielführende Ergebnisse im Team zu erreichen.

 

# Große Führungserfahrung gepaart mit hoher fachlicher Kompetenz

Unternehmenskäufe und Geschäftsübernahmen habe ich selbst verantwortet und als ausgebildeter Organisationsentwickler mit tiefen  Prozess- & Projektwissen erfolgreich umgesetzt. In dem Dienstleistungsmarkt in dem ich mit mein Team tätig war, mussten wir uns schon frühzeitig dem digitalen Wandel stellen und die zugrundeliegenden Geschäftsmodelle der Unternehmen immer wieder anpassen.

 

# Wertschätzend und Partizipativ zu nachweislichen Erfolgen

Durch ein äußerst leistungsstarkes Team sowie eine hohe Automatisierung der Wertschöpfungsprozesse in den Bereichen: Vertrieb, Service, Logistik, Finanzen und Support, konnten sich die von mir verantworteten Unternehmen im nationalen Wettbewerb gut behaupten.

Wie gehe ich es an?

# Hilfe zur Selbsthilfe

•   Mit partizipativen Methoden wirksame Prozesse gestaltet und zielführende Ergebnisse erreichen.
•   Gemeinsamer Diagnoseprozess, aktive Beteiligung an der Entwicklung eines Vorgehensmodells.
•   Vermittlung von Diagnose - und Interventions- Know-how, um:

•   die Organisation, das Team, zu befähigen ihre eigenen, passenden Lösungen zu finden.

Was bring ich ein?

# 16 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer  verschiedenen Unternehmen (bis 140 Mitarbeiter) der Servicebranche

 

# Führungserfahrung in den Themenfeldern: Onlineshop, Callcenter, Stationäres Verkaufsnetz, Inkassodienstleistung, IT & Outsourcing-Dienstleistungen.

 

# Methodenwissen um Partizipation zu ermöglichen: World Café, Open Space, appreciative inquiry, Zukunftskonferenz, Dynamic Facilitation, etc.

 

# Umsetzungserfahrung als zertifizierter Organisationsentwickler in großen Change Projekten.

 

# Praxiserprobte Einführungserfahrung in strategischem und operativem Prozessmanagement.

 

# Einen großen Erfahrungsschatz in der Geschäftsmodellentwicklung von Klein- und mittelständigen Unternehmen.

 

# Ausgewiesene Projektmanagement Erfahrung mit komplexen technischen Projekten sowie großen technischen Outsourcing Projekten.


Ich liebe, was ich tue